Nachrichten Service Rubriken Grundschule Sek. I Sek. II Förderschulen Sonstiges Shop

Buchtipps

» Links zum Thema Buchtipps


Die große Methodenfundgrube Sport - Das Praxishandbuch für Schule und Verein

15.05.2015 | TeachersNews | Quelle: Verlag an der Ruhr GmbH

Nicht nur beim Fußball gilt: Manchmal braucht es einfach eine geniale Idee, um das Spiel für sich zu entscheiden. Mit „Die große Methodenfundgrube Sport“ vom Verlag an der Ruhr
für alle Standardbereiche des Sportunterrichts gelingt garantiert der Volltreffer! Die umfassende Spielesammlung lässt keine Wünsche offen und liefert clevere und bewährte Spiele und
Übungen, die passgenau Bewegung in jede Sportstunde bringen. Ob zum Aufwärmen, für zwischendurch, zum Trainieren von Reaktion und Schnelligkeit oder zur Steigerung der
Fitness; ob Ballspiele, Gruppenspiele oder Angebote rund ums Laufen, Springen und Fangen:


» Artikel lesen

Grundlagen inklusiver Bildung. Teil 2

21.04.2015 | TeachersNews | Quelle: Prolog-Verlag - Catrin Siedenbiedel/ Caroline Theurer (Hrsg.)

Entwicklung zur inklusiven Schule und Konsequenzen für die Lehrerbildung
Die beiden Bände zu den Grundlagen inklusiver Bildung stellen eine Einheit dar und versuchen die wesentlichen Themenkomplexe in Theorie, Forschung und Praxis  darzustellen. Kontroversen werden nicht ausgespart, sondern es wird sehr deutlich  thematisiert, welche Voraussetzungen für eine gelingende inklusive Bildung notwendig sind,  aber auch wann Inklusion nicht gelingen kann. Der hier vorliegende zweite Teilband bezieht sich auf die Entwicklung zur inklusiven Schule sowie zu den Konsequenzen für die Lehrerbildung. Zu Beginn des Bandes gibt es  eine Einführung in die Grundlagen der an Inklusion orientierten Schulentwicklung für die  Sekundarstufe I und II.


» Artikel lesen
Anzeige

Grundlagen inklusiver Bildung. Teil 1

21.04.2015 | TeachersNews | Quelle: Prolog-Verlag - Catrin Siedenbiedel/ Caroline Theurer (Hrsg.)

Die beiden Bände zu den Grundlagen inklusiver Bildung stellen eine Einheit dar und versuchen die wesentlichen Themenkomplexe in Theorie, Forschung und Praxis  darzustellen. Kontroversen werden nicht ausgespart, sondern es wird sehr deutlich  thematisiert, welche Voraussetzungen für eine gelingende inklusive Bildung notwendig sind,  aber auch wann Inklusion nicht gelingen kann. Der hier vorliegende erste Band bezieht sich auf die inklusive Unterrichtspraxis und -entwicklung. Hier wird also auf der Ebene des Unterrichts analysiert und beurteilt, welche  didaktischen Prinzipien für den inklusiven Unterricht berücksichtigt werden müssten.


» Artikel lesen

Neuer Schwung für den Kita-Alltag: "Der Mutmacher für Erzieherinnen & Erzieher"

23.03.2015 | TeachersNews | Quelle: Verlag an der Ruhr

Verlag an der Ruhr - Die Arbeit mit Kindern ist ein wichtiger und schöner Beruf. Dennoch kann der Alltag einer Erzieherin oder eines Erziehers sehr anstrengend sein. Ob psychischer Stress, körperliche Belastung oder mangelnde Anerkennung: der neue Mutmacher von Bettina Theißen hilft dabei, mit Herausforderungen in der Kita professionell umzugehen. Klar, übersichtlich und mit Schwung präsentiert die Fortbildungsexpertin Denkanstöße und praktische Übungen, mit denen Erzieher/innen die eigenen Stärken in den Vordergrund stellen und schwierigen Situationen selbstbewusst begegnen können.


» Artikel lesen

"Digital Junkies": Buch über Internetabhängigkeit erschienen

04.03.2015 | TeachersNews | Quelle: Ruhr-Universität Bochum, Dr. Julia Weiler

Bis zu einer Million Menschen in Deutschland gelten als medienabhängig, vor allem Kinder und Heranwachsende sind betroffen. In einem neuen Buch erklärt Mediziner Dr. Bert te Wildt, wie Internetabhängigkeit entsteht, wie sie diagnostiziert werden kann und welche Folgen sie hat. Das Werk ist im März 2015 unter dem Titel  "Digital Junkies – Internetabhängigkeit und ihre Folgen für unsere Kinder" im Droemer-Verlag erschienen. Bertte Wildt ist leitender Oberarzt der Ambulanz der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie des LWL-Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum.


» Artikel lesen

"Unterricht muss auch für Lehrer gut sein" - Interview mit Professor em. Dr. Hilbert Meyer

12.02.2015 | TeachersNews | Quelle: Nico Enger Cornelsen Schulverlage GmbH

Herr Professor Meyer, Sie beobachten das Bildungswesen seit über 45 Jahren. Was hat sich vor allem verändert? Hilbert Meyer:
Schüler sind heute wesentlich heterogener und „überraschungsintensiver“. Entsprechend heterogen sind auch die Eltern. Es gibt bekanntlich die so genannten Helikopter-Eltern, die dauernd mitmischen und zugleich andere, die überhaupt nicht auftauchen.  Zweite wesentliche Veränderung: Nie war die Top-Down-Steuerung so stark wie in den letzten zehn Jahren, in denen die Kultusministerien immer wieder massive Vorgaben gemacht haben.


» Artikel lesen

Wie geht Inklusion in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit?

10.02.2015 | TeachersNews | Quelle: Aktion Mensch

Aktion Mensch stellt Publikation auf didacta 2015 vor"
Auftrag Inklusion - Perspektiven für eine Offenheit in der Kinder- und Jugendarbeit" heißt die neue Publikation der Aktion Mensch, die in Kooperation mit Diakonie Deutschland - Evangelischer Bundesverband und aej (Arbeitsgemeinschaft der evangelischen Jugend in Deutschland) entstand. Die Aktion Mensch stellt die Publikation im Rahmen der Bildungsmesse didacta 2015 (24.-28.Februar) in Hannover vor.


» Artikel lesen
Anzeige

Mehr Gelassenheit bitte! Denkanstöße für den Lehreralltag

09.02.2015 | TeachersNews | Quelle: Nico Enger - Cornelsen Schulverlage GmbH

Respektlose Schüler, fordernde Eltern, mangelnde Anerkennung – das Lehrerleben hält viele Widrigkeiten parat. Kein Wunder, wenn die Nerven oft blank liegen. Heidemarie Brosche und Jeanett Kasten zeigen in ihrem Ratgeber Mehr Gelassenheit und Achtsamkeit im Schulalltag, wie Lehrerinnen und Lehrer typische Fallen ihres Berufs vermeiden können. Dabei plädieren sie für Perspektivwechsel und Selbstreflexion, vor allem aber für mehr Nachsicht und einen humorvollen Umgang mit sich selbst.


» Artikel lesen

Unterrichtsentwicklung: Hilbert Meyer präsentiert neues Grundlagenwerk

03.02.2015 | TeachersNews | Quelle: Cornelsen Schulverlage GmbH

Hilbert Meyer ist eine Koryphäe der Schulpädagogik, seine Bücher haben Generationen von Lehrkräften begleitet. Mit Unterrichtsentwicklung legt er nun ein neues impulsgebendes Werk vor, das in bewährter Weise Brücken zwischen Theorie und Praxis schlägt. Der Band bietet einen strukturierten Orientierungsrahmen für Lehrkräfte, Kollegien und Schulleitungen und zeigt, wie alle Akteure Unterricht aktiv weiterentwickeln und damit auch Schulprofile schärfen können. Mit Blick auf eine didaktisch orientierte Unterrichtsentwicklung formuliert Hilbert Meyer zehn Standards zur Analyse und Bewertung von Unterricht, wie etwa das Gleichgewicht zwischen individualisiertem und gemeinsamem Lernen.


» Artikel lesen

112 Im Notfall bestens versorgt - Das erste Lehrbuch für die neue Ausbildung: "Notfallsanitäter" von Cornelsen

29.01.2015 | TeachersNews | Quelle: Cornelsen Schulverlage GmbH

Durchschnittlich wird der Rettungsdienst 35.000-mal pro Tag angerufen.
In Deutschland arbeiten rund 40.000 Rettungsassistenten im Rettungsdienst. Sie kümmern sich um Gesundheit und Leben von Patienten – Tag für Tag. Bis zu 30 Prozent mehr Rettungsdienst-Einsätze gab es innerhalb der vergangenen zehn Jahre in Deutschland. Die Anforderungen an die Arbeit der professionellen Helfer steigen. Das bis Ende 2013 geltende Rettungsassistenten-Gesetz war 24 Jahre alt und passte nicht mehr zu den Anforderungen eines modernen Rettungsdienstes. Das neu geschaffene Notfallsanitäter-Gesetz ist eine erste Antwort auf die wachsenden Anforderungen an das Rettungswesen.


» Artikel lesen

Presse-Interview - Die Bedeutung von Alltagssituationen für Kinder unter 3 Jahren: ein Gespräch mit der Kita-Expertin Christel van Dieken

27.01.2015 | TeachersNews | Quelle: Cornelsen Schulverlage GmbH

Ob beim Essen, Schlafen oder der Körperpflege: in der Kita machen kleine Kinder unter 3 Jahren grundlegende Erfahrungen. Die Art und Weise, wie der Alltag in den Einrichtungen abläuft, spielt eine Schlüsselrolle für die kindliche Entwicklung. Pädagogen sollten daher professionell mit den verschiedenen Situationen im Tagesablauf umgehen können. Der neue Film Ganz nah dabei von Christel van Dieken, Expertin für Frühpädagogik, gibt wichtige Hinweise für den Kitaalltag und regt zum Nachdenken an, auch gemeinsam im Kitateam oder mit den Eltern. Einige Fragen an die Autorin. 


» Artikel lesen

Gütesiegel Schulbuch des Jahres – Ökonomische Bildung geht an Cornelsen-Lehrwerk „Wirtschaft – Differenzierende Ausgabe“

18.12.2014 | TeachersNews | Quelle: Cornelsen Schulverlage GmbH,

Sieger beim „Schulbuch des Jahres - Ökonomische Bildung“:  Cornelsen-Herausgeber Professor Dr. Dietmar Krafft (Münster; 2.v.r.) sowie Dr. Alfred Lumpe (Bundesarbeitsgemeinschaft SchuleWirtschaft), Schulbuch-Autor Denis Mujkanovic (Nordenham), Heinz Ziburske (Cornelsen Verlag; v.l.n.r.).  Köln, 18.12.2014: Das bundesweite Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT hat die Cornelsen-Lehrwerksreihe „Wirtschaft – Differenzierende Ausgabe Niedersachsen“ in Köln mit dem Gütesiegel „Schulbuch des Jahres – Ökonomische Bildung“ prämiert. In der Kategorie „Bücher für die allgemeinbildende Schule Sekundarstufe I“ konnten sich die Schulbücher, die auf das Kerncurriculum Wirtschaft für die Oberschule, die Gesamtschule, die Haupt- und Realschule in Niedersachsen zugeschnitten sind, durchsetzen. „Jugendliche haben großes Interesse mehr über die Wirtschaft und Unternehmertum zu erfahren. Ökonomisches Wissen unterstützt sie Verantwortung zu übernehmen und ihre beruflichen Pläne zu verwirklichen.“, sagte Johanna Bittner-Kelber, Ministerialdirektorin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie


» Artikel lesen

Geballte Informationen über China - Die Volksrepublik China ist längst zur Weltmacht aufgestiegen

16.12.2014 | TeachersNews | Quelle: Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Gunnar Bartsch

Er ist 1027 Seiten stark und enthält 27 Artikel, viele Bilder und Grafiken sowie eine umfangreiche Chronologie und ein Personenverzeichnis: Der neue „Länderbericht China“ der Bundeszentrale für Politische Bildung. Sinologen der Uni Würzburg waren daran maßgeblich beteiligt. Entwicklungen und Entscheidungen in China wirken sich spürbar in anderen Ländern auf allen Kontinenten aus – nicht zuletzt in Deutschland. Heute lässt sich keine globale Frage mehr ohne die Mitwirkung Chinas lösen. Elementare Kenntnisse der geschichtlichen, politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Grundlagen Chinas werden deshalb immer wichtiger, in Politik und Wirtschaft ebenso wie in Schulen und Universitäten.


» Artikel lesen

Schulpsychologie: Strafen lösen Reaktanz aus und können Störungen aufwerten

25.11.2014 | TeachersNews | Quelle: Pabst Science Publishers

Lehrerinnen und Lehrer reagieren auf Unterrichtsstörungen meist mit Schimpfen oder Strafen. Dies führt tendenziell dazu, dass der Widerstand wächst. "Harte Strafmaßnahmen, die darauf abzielen, ein Exempel zu statuieren und die Lehrerautorität zu unterstreichen, können zum Gegenteil dessen führen, was beabsichtigt war. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden solche Maßnahmen bei Schülern sogar die Aufwertung des sanktionierten Verhaltens auslösen," warnt Profesorin Dr. Gisela Steins (Essen) in ihrem neuen Lehrbuch "Sozialpsychologie des Schulalltags".


» Artikel lesen

Wie groß war Luthers Einfluss auf unsere Sprache?

16.10.2014 | TeachersNews | Quelle: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn - Johannes Seiler Dezernat 8 - Hochschulkommunikation

Prof. Dr. Werner Besch, Emeritus von der Universität Bonn, mit seinem Buch "Luther und die deutsche ... (c) Foto: Volker Lannert/Uni BonnMartin Luthers Bedeutung für die Entwicklung unserer Schriftsprache war lange umstritten – und letztlich ungeklärt. Einerseits hielt man Luthers Sprache schon um 1600 für „tot“, andererseits wurde er zum „Sprachenschöpfer“ stilisiert. „Beides ist falsch“, sagt Emeritus Prof. Dr. Werner Besch, Germanist und früherer Rektor der Universität Bonn. In seinem neuen Buch „Luther und die deutsche Sprache“ fasst er den Forschungsstand zum Thema zusammen.


» Artikel lesen


Bestellen Sie gleich hier Ihren Newsletter:
Ihr Name:

Ihre Emailadresse:


Anzeige 1
Anzeige 2
Anzeige
Anzeige
Angebote zu Beamtendarlehen bei beamtendarlehen.biz
Anzeige
Anzeige
Copyright © 2017 TeachersNews
an den Seitenanfang springen